Erfahrungswerte

bruXane ist eine Kombination aus Schienentherapie und Biofeedback. Studien haben gezeigt, dass Biofeedback und Schienentherapie in Kombination die beste Wirkung zeigen. (Turk et al. 1993)

Ein in bruXane integrierter Microcontroller gibt die Möglichkeit Daten zu sammeln, diese auszuwerten und grafisch aufzubereiten.

In unseren Studien hat bruXane:

  • nachweisbar sowohl Anzahl als auch Dauer der Knirsch-Ereignisse reduziert
  • die gesamte Knirsch-Dauer um >70% reduziert!
  • für ein deutlich spürbares und verbessertes Wohlbefinden gesorgt. 

Ein Großteil der Probanden berichtet, dass sich die Folge-Symptome innerhalb weniger Tage deutlich verbessert haben (für Erfahrungsberichte klicken Sie bitte hier).

Probandentest:

In Tests haben Patienten nachts zuerst eine bruXane ohne Biofeedback getragen. Dies diente der Ermittlung der "Baseline" (Basis-Daten). Danach wurde nachts die bruXane mit eingeschalteter Vibration und somit Biofeedback getragen. Die Daten "ohne und mit" Biofeedback wurden verglichen und grafisch dargestellt (siehe unten).

In der Grafik #1 ist der "bruXane-Effekt" deutlich zu sehen.

Die maximale gesamte Knirsch-Dauer für diesen Proband betrug 574 Sekunden ohne Biofeedback. Dagegen betrug die maximale gesamte Knirsch-Dauer mit Biofeedback nur 83 Sekunden!

Eine Senkung der Knirsch-Aktivität nach Umstieg auf Biofeedback wurde bei den meisten Probanden sofort erreicht.

  • Dieser Proband zeigt eine 94%ige Senkung seiner Knirsch-Aktivität.
zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #1

Die Grafik #2 zeigt die Knirsch-Ereignisse pro Stunde

Der integrierte Microcontroller zeichnet jedes Knirsch-Ereignis (sog. "Burst"), den Zeitpunkt (Uhrzeit) sowie dessen Dauer auf. Somit sind die folgenden Daten auf einem Computer darstell- und auswertbar:

  • Die gesamte Knirsch-Dauer pro Nacht
  • Die Anzahl der Bursts pro Nacht
  • Die Anzahl der Bursts pro Stunde (siehe auch Grafik #2)
  • Dieser Proband zeigt eine 85%ige Reduktion der Bursts pro Stunde.  
zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #2

Die Grafik #3 zeigt die mittl.- und maximale Dauer einzelner Knirsch-Ereignisse

  • Die türkisen Balken in Grafik #3 zeigen die Dauer des längsten Bursts der jeweiligen Nacht und die blaue Kurve in Grafik #3 zeigt die durchschnittliche Dauer aller Bursts der jeweiligen Nacht.
  • Dieser Proband zeigt eine 88%ige Reduktion der maximalen Knirsch-Dauer.
  • Dieser Proband zeigt eine 61%ige Reduktion der durchschnittlichen Knirsch-Dauer.
zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #3

Die folgenden Grafiken zeigen einen typischen Querschnitt von Patienten, darunter auch mehrere Zahnärzte. Die Verbesserungen wurden nachweislich durch eine Reduktion der Anzahl (vgl. Grafik #5) sowie der Dauer (vgl. Grafiken #6 & #7) der Bursts erreicht.

Die Grafik #4 zeigt die gesamte Knirsch-Dauer pro Stunde

  • Bei aller der bisher behandelten Probanden wurde eine Senkung der Knirsch-Aktivität erreicht.
  • Bei 80% aller Probanden wurde eine Senkung um 50% und mehr erreicht.
  • Die besten Ergebnisse zeigen sich bei Bruxisten mit einer hohen Knirsch-Aktivität
zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #4

Die Grafik #5 zeigt die Knirsch-Ereignisse (sog. "Bursts") pro Stunde

  •  Durchschnittlich wurde nachweislich eine Reduktion der Anzahl der Bursts pro Stunde um >50% erreicht.
zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #5

Die Grafik #6 zeigt die durchschnittliche Knirsch-Dauer

  • Bei 50% aller Probanden wurde die durchschnittliche Knirsch-Dauer um mehr als die Hälfte reduziert.
zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #6

Die Grafik #7 zeigt die maximale Knirsch-Dauer

  • Bei >60% aller Probanden wurde eine Reduktion der maximalen Dauer einzelner Bursts von 2/3 und mehr erreicht.
zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #7

Die Grafik #8 zeigt die Verbesserung der Knirsch-Aktivität

  • Die gesamte Knirsch-Dauer pro Stunde ist durch bruXane-Biofeedback um >70% reduziert worden.
zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #8

Die Grafiken #9 & #10 zeigen Gaußsche Normalverteilungen für zwei mittleren Probanden

Diese zeigen, dass:

  • die bruXane Biofeedback-Phase eine deutlich niedrigere Varianz der Knirsch-Aktivität erzeugt
  • die Reduktion der Knirsch-Aktivität statistisch signifikant ist

(jeder Punkt in den Grafiken stellt eine Nacht dar)

zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #9

zähneknirschen, zähnepressen, bruxismus, zähneknirschen behandlung, zähneknirschen therapie, zahenschiene, schiene, cmd, biofeedback, konditionierung, beweis der effektivität, kieferschmerzen, kopfschmerzen, nackenschmerzen, rückenschmerzen

Klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung der Grafik #10

Aktuell läuft eine wissenschaftliche Studie an der Zahnklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU); die Ergebnisse werden für 2017 erwartet.