• Irritation (Entzündung) des Mundinnenraumes. Konsultieren Sie in diesem Fall Ihren behandelnden Zahnarzt.
  • Nach den ersten Nächten kann nach Entfernen einer Zahnschiene am nächsten Morgen das Gefühl entstehen, als würden die Zähne nicht „zusammen passen“. Erfahrungsgemäß verliert sich dieses Gefühl nach wenigen Nächten. Sollte dieses Gefühl weiterhin bestehen, konsultieren Sie Ihren Zahnarzt.
  • Allergische Reaktionen. Verwenden Sie Ihre bruXane nicht weiter und konsultieren Sie Ihren behandelnden Zahnarzt.
  • Unangenehmes Tragegefühl (Fremdkörpergefühl). Erfahrungsgemäß tritt nach 2 Nächten eine Gewöhnung ein. Bei erstmaligem Gebrauch einer Zahnschiene kann dies etwas länger dauern.
  • Speichelansammlung oder Mundtrockenheit. Erfahrungsgemäß tritt nach wenigen Nächten eine Gewöhnung ein.
  • Aufwachen durch die Vibration und das dadurch entstehende Geräusch. Bei wenigen Patienten (mit leichtem Schlaf) kann es passieren, dass Sie in dem Moment des Knirschens geweckt werden. Es wird nun Ihrem Körper deutlich, dass er geknirscht hat, er wird dies registrieren und in Zukunft weniger knirschen. Dadurch werden Sie zukünftig eine bessere Schlafqualität erreichen mit weniger Knirschereignissen. Erfahrungsgemäß verliert sich dieses Aufwachen nach wenigen Nächten.